Kreis-Jugendsprecherin


Mein Name: Anika Döbbel

Mein Alter: 15 Jahre jung

Jugendfeuerwehr: Bodenstein-Nauen-Hahausen

Berufswunsch: Ich bin noch unentschlossen

Hobbys: Leichtathletik, Reiten, Jugendfeuerwehr

So bin ich zur JF gekommen: Ich gehöre quasi zu einer Feuerwehrfamilie

Warum habe ich das Amt angenommen: Ich möchte die Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen und den Aktiven stärken

Kreis-Jugendsprecher


Mein Name: Luis Fellmann

Mein Alter: 14 Jahre jung

Jugendfeuerwehr: Othfresen

Berufswunsch: Ich bin noch unentschlossen

Hobbys: Fußball, Instrumente, Landwirtschaft

So bin ich zur JF gekommen: Großer Bruder, eigenes Interesse

Warum habe ich das Amt angenommen: Reiz an neuen Aufgaben innerhalb der Jugendfeuerwehr

Jugendforum

Mitbestimmung wird in den Jugendfeuerwehren ganz großgeschrieben. Aus jeder Jugendfeuerwehr werden zwei Sprecher gewählt, die beim Jugendforum dann aktiv für ihre Jugendfeuerwehr mitgestalten und diskutieren. Aus ihrer Mitte sind die beiden Kreis-Jugendsprecher Anika und Luis beim letzten Herbst-Jugendforum gewählt worden. Zusammen mit dem Fachbereich Veranstaltungen und Wettbewerbe arbeiten die Kreis-Jugendsprecher die Jugendforen aus und gestalten diese aktiv mit. Des Weiteren fahren Anika und Luis zu den Jugendforen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr. Das ist noch eine Nummer Größer, denn daran nehmen fast alle Landkreise aus ganz Niedersachsen teil.

Wie kann man sich ein Jugendforum vorstellen?
Das Wort Forum steht in diesem Fall für einen Ort an dem Jugendliche zusammenkommen, um gemeinsam etwas zu Lernen und zu Gestalten. Aus jeder Jugendfeuerwehr können also ein Jugendsprecher und sein(e) Stellvertreter an diesem Treffen teilnehmen. Jugendsprecher können dabei Mädels wie auch Jungs sein. Für das jeweilige Treffen wird zirka zwei Wochen vorher eine Tagesordnung aufgestellt an, der sich das Treffen orientiert. Dabei kann die Themenauswahl sehr unterschiedlich sein. Von Vorträgen über feuerwehrtechnische oder feuerwehrfremde Inhalte, über Mitarbeit an allgemeinbildenden oder politischen Themen, bis hin zu gezielten Gruppenarbeiten mit einer Wirkung für alle Jugendfeuerwehren im Landkreis. So zum Beispiel die Mitplanung der Workshops im Kreiszeltlager, die Gestaltung von Mitteln zur Öffentlichkeitsarbeit oder ein Konzept zur Übernahme von Jugendfeuerwehrmitgliedern in die Einsatzabteilungen.

 

Fragen

Wenn Du noch Fragen zum Jugendforum hast, dir als Jugendsprecher gerne ein bestimmtes Thema beim nächsten Treffen wünschst oder einfach unseren Kreis-Jugendsprechern schreiben möchtest, dann hast du unter Kontakt die Möglichkeit eine E-Mail an Anika und Luis zu schreiben.

 

Gruppenarbeit
Gruppenarbeit
Gruppenarbeit
Ergebnispräsentation
Ergebnispräsentation
Ergebnispräsentation
Gruppenspiele
Gruppenspiele
Gruppenspiele
Mitbestimmung
Mitbestimmung
Mitbestimmung
Mitgestalten
Mitgestalten
Mitgestalten
Projektarbeit
Projektarbeit
Projektarbeit
Projektarbeit
Projektarbeit
Projektarbeit
Lernen
Lernen
Lernen
Zusammenarbeit
Zusammenarbeit
Zusammenarbeit

Gestaltung & Hosting durch

Um Ihren Aufenthalt auf unseren Webseiten so komfortabel wie möglich zu machen möchten wir Cookies einsetzen. Dürfen wir Cookies in ihrem Browser ablegen? Was Cookies sind, wie wir Cookies verwenden und wie Sie das Speichern von Cookies grundsätzlich verhindern können erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.